Dec 1, 2019
63 Views

Wie man Leche Flan Dessert – Filipino Style

Written by

Leche Flan Filipino Rezept

In anderen Ländern ist es als Creme Caramel oder Caramel Custard bekannt, aber für uns Filipinos ist es Leche Flan (Milchflan). Dieses sehr reichhaltige und köstliche Dessert besteht aus einer Vanillepuddingbasis mit einem weichen Karamell darauf. Die Zubereitung erfolgt durch Eingießen von Zuckersirup in eine Kind und anschließende Zugabe der Puddingbasis.

Die philippinische Model unterscheidet sich durch die Verwendung von mehr Eigelb und Kondensmilch, was die Dichte erhöht. Die gebräuchlichste Zubereitungsart ist das Dämpfen über einem Herd oder bei offener Flamme. Die Kind ist eine ovale Backform namens Llanera, aber heutzutage werden auch Puddingbecher und Auflaufförmchen als Formen verwendet.

Die Leche Flan ist sehr beliebt, dass jede Feier, besonders in den Ferien, ohne sie nicht komplett ist. Es ist auch sehr einfach zuzubereiten und die Zutaten sind leicht zu finden. Die Grundzutaten sind Eigelb, Zucker, eingedampfte und kondensierte Milch und Aroma, normalerweise Vanille.

Probieren Sie dieses Rezept von Leche Flan und genießen Sie dieses cremige und süße Vergnügen, das Sie nach mehr begehren wird.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Ausbeute: 6 Portionen

Zutaten zum Kochen:

Für das Karamell

1 Tasse brauner Zucker

¼ Tasse Wasser

Für den Pudding

10 Eigelb

12 Unzen Kondensmilch

14 Unzen Kondensmilch

1 TL Vanilleextrakt

Zubereitungshinweise:

1. Zum Zubereiten des Karamells den Zucker in einem Topf in Wasser auflösen. Karamellisieren Sie den Zucker bei schwacher Hitze, indem Sie die Pfanne vorsichtig ohne Rühren schwenken. Wenn Sie eine hellbraune Farbe erreicht haben, gießen Sie die Mischung in die Kind. Beschichten Sie alle Teile der Kind, einschließlich der Seiten.

2. In einer Rührschüssel Kondensmilch, Kondensmilch, Eigelb und Vanilleextrakt mit einem Schneebesen oder Mixer vermischen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Blasen bilden. Verwenden Sie das Sieb, wenn feste Partikel vorhanden sind.

3. Gießen Sie die Mischung in die Kind auf dem Karamell. Füllen Sie es etwa einen Zentimeter dick. Decken Sie die Kind mit Aluminiumfolie ab.

4. Etwa 30 bis 40 Minuten dämpfen. Um zu testen, ob es bereits gekocht ist, stecken Sie ein Messer in die Mitte. Wenn es sauber herauskommt, ist es geschafft.

5. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen. Lösen Sie die Torte, indem Sie ein Messer um die Kanten der Kind führen. Stellen Sie eine Auflaufform auf die Kind und drehen Sie sie vorsichtig mit dem Karamell als Sauce auf den Kopf.

6. Vor dem Servieren einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

7. Viel Spaß!

Article Tags:
· · · · · · ·
Article Categories:
Dessert Recipes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *